SV Winnenden 1848 e.V.
/


Abteilung Leichtathletik

Süddt. Parameisterschaften in Winnenden (18.05.2019)

Am Samstag fanden die Süddeutschen Parameisterschaften im Herbert-Winter-Stadion statt. Es waren insgesamt 100 Para-Athleten aus dem gesamten süddeutschem Raum nach Winnenden angereist. Zudem auch noch Athleten aus Österreich und Luxemburg. Darunter auch Niko Kappel aus Welzheim, Paraolympiasieger im Kugelstossen. Er machte einen überragenden Wettkampf und stieß die Kugel 13.55m weit, das Jahresbest- und Weltjahresbestleistung bedeutete.
Mit dabei auch Lokalmatadorin Helen Groth. Helen stieg in den Wettkampf beim Diskuswerfen mit einer neuer Bestweite ein. Der weiteste Wurf (13.98m) ging mehr als einen halben Meter weiter als bisher. Beim Speerwerfen (10.12m) und Kugelstoßen (5.50m) verfehlte Helen nur knapp ihre Bestweiten. Im Weitsprung ging mit gesprungenen 1.73 m ein weiterer Sieg an Helen, Mit 4 Süddeutschen Meistertitel war es für Helen ein gelungener Wettkampftag.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Bilder in der Galerie ©R.Morgenstern